England <3

Omg, dass war so eine kranke Zeit! :'D
Es ging am 03.10.07 los, & wir waren alle ziemlich aufgeregt. Schließlich sollten wir mehr als eine Woche bei fremden Leuten leben o o'. Es fing schon bei der Verabschiedung um 0:00 Uhr krank an ô O. Unsre Eltern, die von meiner Abf Vanessa & meine Mutter standen mit einem "Es-ist-schade-dass-ihr-geht-aber-wir-freuen-uns-fuer-euch"-Laecheln/Winken vor dem Bus & starrten uns von unten 'ne ganze Zeit an ô o. Aetzend. Der naechste Horror: Durchsage der Lehrer "Wir muessen sparsam sein mit dem auf's Klo gehen - die Bustoilette wird eine Woche lang nicht geleert. Wir haben jetzt erstmal 5 Stunden Fahrt vor uns - schlafen aber zackig." Klaaaasse. Nicht nur dass wir uns jetzt das auf's Klo gehen verdraengen muessen, nein, wir fuhren 5 Stunden erstmal ohne Pause nach Aalen. Wobei wir morgens gegen halb 4 etwa (weil wir frueher da waren) mit einem "*HUST!* Aufstehen! Raus aus dem Bus - halbe Stunde Pause" geweckt worden. Oeh? Klasse. Gerade ist man eingeschlafen, schon wird man wieder geweckt ~.~. Nunja, wir standen eine halbe Stunde total muede vor einer runtergekommenen Tanke & droehnten uns mit Musik zu, um etwas wach zu werden. Der Bus stank auch schon nach einem Pumakaefig, doch (wie toll.) es gab keine Fenster zum aufmachen. Wir fuhren dann auch ohne Pause in die Niederlande, machten dort Pause & waren gegen 7:00 Uhr morgens in Calais um mit der Faehre nach England zu tukeln. Auf der Faehre wurde man endlich wach & meine Freundin, Markus & ich liefen durch die ganze Faehre. Tat gut, endlich konnte man sich die Beine vertreten. Wobei man an die Worte der Lehrer dachte "Wenn ihr spucken muesst, geht bitte an Deck, ihr koennt ins Meer spucken. Aber denkt an den Wind. Nie gegen den Wind spucken - sonst kommt ALLES wieder zurueck!" Ja ne ist klar, rennt man auch noch auf's Deck wo so viele Leute sind & kotzt - geil! Die Jungs aus meiner Klasse hatten so ihren Spaß, als sie die Moewen angestarrt haben & immer kreischten "Los scheißt mal einem aufen Kopf!". Es war relativ kalt auf dem Deck. Wir standen an der Bruestung & ich schaute mir die andren Leute mal an, die auch auf dem Deck standen. da entdeckte ich einen Albaner oder was auch immer es war, der gerade auf cool machte. Laessig schlenderte er zur Bruestung um runter zurotzen - doch anstatt cool rueber zu kommen kam seine ganze Rotze wieder zurueck & natuerlich - in sein Gesicht :'D! Was haben wir gelacht ^^...
Ich glaub, gegen 11:00 Uhr waren wir in Dover. & wir mussten noch weitere 4 Stunden fahren, um nach Southampton zu kommen. Der Bus hat uns angekotzt; Markus hat mit seiner Superduper Laune genervt & man wurde immer wieder aufgeweckt wenn man gerade eingeschlafen ist. Oder man ist gefilmt worden wie man schlief & wurde dann erschreckt (was mir widerfahren ist.). Nun, 4 Stunden spaeter waren wir immer noch nicht in Southampton, wir hatten uns verfahren & mussten einen Umweg fahren. Besserte die Laune nicht gerade. Was einen ein bisschen aufgeheitert hatte, war die Aussicht. Ich hab mich sofort in die Landschaft verliebt ♥. Gegen 16:00 Uhr waren wir endlich in Southampton - aber noch lang nicht am Ziel x X! Wir mussten noch auf unsre Gasteltern warten. Ich wurde immer nervoeser & zappeliger. Vanessa hingehen war eher gelangweilt. Unsre Gastmum kam; eine nette Frau. Als wir in dem kleinen Auto saßen (wo wir erstmal Probleme mit Vanessas Koffer hatten x'D "Oh my god, this bag is very heavy! What's in there? Stones???" XD) Die Frau redete immer irgendwas, aber ich hab es nicht verstanden & hatte auch keine Lust irgendwas zu reden. Als wir bei denen dann zu Hause warn, hatten wir wieder Probleme mit dem Koffer XD. Das Haus war schnucklig klein. Wir hatten ein schoenes Zimmer, mit Kamin <3. Nachdem wir alle Zimmer gezeigt bekommen hatten, raeumten wir unsre Koffer aus. Es gab wenig spaeter auch was zu essen & wir redeten mit der Gastmum, Julie. Ich bin sofort in ein Fettnaepfchen getreten, ich wurde gefragt, was ich mag. Meine Antwort war sofort "I like Music." Toll xD. Vanessa antwortete hingegen "I like the buildings, the churches from England" & ich mit meiner Musik. Kommt davon wenn man das Englisch nicht verstanden hatte xD. So frueh waren wir noch nie im Bett - gegen 8:00 Uhr (Deutsche Zeit 21:00 Uhr.) o O.
Am naechsten Morgen wurden wir gegen 7:00 Uhr geweckt. Wir sollten erst gegen 9:00 Uhr an unsrem Treffpunkt sein. Genug Zeit, um zu fruehstuecken & alles langsam angehen zu lassen. Wir sind mit Julie zu der Bushaltestelle geschlappt, wo sie ploetzlich anfing ueber eine etwas dickere Frau in Mini + Boots zu laestern xD. Die Frau war zu geil! Busfahren in England ist ziemlich stressig. Man muss genau schauen wo man einsteigt (Seite) & wo man wieder raus muss. Julie begleitete uns bis zum Treffpunkt & fuhr dann wieder heim. es waren noch nicht viele aus der Klasse da & so hieß es warten. Wir hatten eine Stadtfuehrung die sehr - langweilig war. Als die endlich fertig war, durften wir bis spaetestens 18:00 Uhr in der Stadt bleiben, da es wenig spater in englischen Familien Essen gab. Wir blieben nicht lange, schauten uns halt die Shops an. & an einem Tor entdeckten Vanessa & ich ein total geilen Jungen! Omfg war der geil *_*. Allerdings lief er wie eine Stockente mit Huepfsyndrom o O xD. Markus hatte nichts besseres zu tun, als ihn nach zu machen x x. Der erste Tag ging schnell rum, aber wir fuehlten uns voll wohl. Der zweite Tag war, wenn man so nachdenkt, der gestoerteste!
Wir waren in Winchester, um uns den 'Round Table' & diese Kirche anzuschauen. Beim 'Round Table' war es noch ziemlich langweilig, aber als wir zu der Kirche gingen aenderte sich das ganz schnell. Wir hatten gerade eine Art Freistunde, da in der Kirche noch ein Gottestdienst war. Also gingen Markus, Vanessa, Germainé, Anka & ich zum Subway. Kleine Bemerkung: Die Werbung sagt ja immer "eat fresh!" Sollte man umbennen in "eat bad"! Ich wuerde nie etwas von Subway mehr essen <.<. Wir entdeckten im Subway wieder total sueße Jungs, denen wir naja, nicht nachgestalkt sind..aber..doch ok <.< wir sind ihnen nachgestalkt. Wir sind eine Einkaufstraße entlanggelaufen & da waren die auch & wir denen halt hinterher .-.. Ich hab's sogar geschafft an einem zu schnueffeln :'D! Nach 'ner Weile waren wir auf einem kleinen Platz, wo Obst & sowas verkauft wurde. Ich packte mein Lunchpaket aus & entdeckte da eine Banane. Markus nahm meine Banane, aß sie & dreht ploetzlich total ab O O'. Er rannte hinter uns her & peitsche drauf los xD. Ich war (wie immer) das erwaehlte Opfer & wurde von einer Banane bepeitscht. xDD Die ganzen Leute drehten sich nach uns um, schauten uns entgeistert an & tuschelten xDDD. Wir hatten noch ueber eine halbe Stunde Zeit & wir haben uns auf eine Treppe gesetzt. Uns war total langweilig & Anka kam ploetzlich auf eine Idee. Sie schnappte sich Stift & Papier, setzte sich an den Straßenrand & schrieb auf das papier "I've got a son - please help!" Sie saß da eine ganze Weile & wir lachten uns 'tuerlich alle schlapp. Markus kam dann auch auf so eine grandiose Idee, schnappte sich auch Stift & Papier. Er schrieb drauf "I'm stupid - please helb!" (help hat er extra falsch geschrieben) & stellte sich auch an die Straße. Die Leute, die vorbei gingen, schauten ihn an, lachten, tuschelten aber sagten nichts. Bis eine Oma kam :'D. Die lief an uns vorbei, drehte nochmal um & sagte zu Markus "Oh dear, I'm sorry that I must tell you this. I think it's too late for you." Sie drehte sich zu uns um & fuegte hinzu "And I'm sorry for you because you are with him!" xDDDD (Fuer alle die kein Englisch koennen; die Frau sagte "Ohman, Es tut mir Leid dass ich dir das jetz sagen muss, aber ich glaube, es ist zu spaet fuer dich! & ich muss mich fuer euch entschuldigen weil ihr mit ihm zusammen seid!" xD) Ohman, wir haben uns so bepisst vor Lachen x'DDDD. Wir gingen dann in diese Kirche. Totaaaal langweilig xd. Als wir fertig mit der Fuehrung waren, sollten wir draußen warten & uns versammeln. Doch Markus & Yannick fehlten. Ploetzlich kamen Sven & Mika zu Vanessa & mir. Beide fingen an, ueber Yannick zu laestern "Boah Yannick eh, der hat doch keinen Schwanz! Der steckt sein kleines Teil in die Steckdose!" Vanessa fuegte lachend hinzu "Weil er das Brutzeln & das Verpuffen seiner Haare liebt" xD. Nunja, wir warteten auf die beiden...& warteten. Sven meinte ploetzlich genervt "Was machen die beiden bloß da drin`Bestimmt sitzen die auf irgendeiner Bank & ficken -oh oh oh-!" Wir lachten & dann sah ich nur noch wie unser Lehrer genervt in die Kirche stapfte. 10 Minuten spaeter kam er dann endlich raus; mit Markus & Yannick - beide total erschoepft. Ich noch so aus Spaß "Naaa? Wo warn die denn? Auf einer Bank?" Unser Lehrer drehte sich wuetend um & nickte nur O O. xDDD Wir haben uns so schrottgelacht..das war zu geil xD. Nunja, wir kamen gegen 16:00 Uhr oder so wieder in Southampton an, & beschlossen noch ein wenig im Park zu bleiben. Markus, Anka, Alex, Germainé, Vanessa & ich saßen auf einer Bank & beobachteten die Leute. Da kamen so zwei Maenner, der eine hatte voll den verwirrten Blick. Er starrte auch die ganze Zeit zu uns rueber. Nunja, wir haben uns nicht weiter stoeren lassen. Alex war mal wieder auf dem Trip der "Lieben" & schmiess mich in einen Erd/Blaetterhaufen. Alles an meine Hose & in den Schlueppa rein o ô. Die komischen Typen schauten immernoch zu uns rueber. Der eine holte was zum Rauchen raus & da sah man, dass es ein Joint war o o. Der Verwirrte fing ploetzlich an, uns an zu poepeln, was wir aber nicht verstanden. Anka ist irgendwann ausgerastet & wollte sich auf den stuerzen. Mir wurde ganz anderst ô O. Der Typ konnte den Verwirrten gerade noch so wegschleifen, wer weiß was sonst passiert waere. Nun, den Sonntag lass ich lieber aus, der waere fuer eine Person zu unangenehm XD...
Montags ging es nach London. Wir freuten uns schon drauf, war nur scheiße so frueh aufzustehn. War erst 5:30 Uhr a.a. Um 6 sollten wir glaub ich an unsrem Platz sein. (Aber Vanessa & ich haben uns eh wieder verspaetet xDDDD). Wir hatten an die 3 Stunden Busfahrt vor uns. Als wir endlich da waren, mussten wir mit der Underground fahren. Dann suchten wir nach unsrem Sightseeing-Bus. Nach 15 Minuten fanden wir ihn & joa, dann ging es auch schon los ;D Es war zwar kalt (wobei es an den Tagen zuvor an die 20°C hatte; dass im Oktober!) aber die Aussicht war genial *_*. Wir klapperten eben die beruehmten Sachen ab wie den Tower of London, Tower Bridge, Big Ben, St. Paul's Cathedral, Piccadily Circus, London Dungeon, Madame Tussaud's, Hide Park etc. Die Tour ging gute 2 Stunden & danach ging es ins Madame Tussaud's! Mwuha, das war echt das Beste! Die Figuren sahen so echt aus & man musste zweimal hinschauen ob man es nun mit jemand echtem oder eben einer Wachsfigur zu tun hat. Gerade als wir durch die Abteilung "Fluch der Karibik" gelaufen sind, meinte Vanessa so "Woah, schaut mal, der Pirat da oben der hat noch sein Verkaufschild dran!" Auf einmal schreit der Pirat los x'D Wir rannten kreischend weg xd. Wenig spaeter kamen wir in die Abteilung "Sportler". Da stand ein Schiedsrichter. Ich weiß noch, wir haben uns ganz nah an den hingestellt, Makus & Vanessa noch so "Du Hooomooofuerst" & aufeinmal redet der O O xDDD! War schon peinlich xD Wir hatten uns auch irgendwann total verirrt weil wir den Ausgang nicht gefunden hatten & sind einfach die ganze Strecke wieder zurueck gelaufen xD. Da haben wir eine "Big Brother Diary Box" gefunden & haben uns angestellt xDDD Als wir drinnen waren, hatten wir alle Kapuzenpulli's an & haben die uns ins Gesicht gezogen. Kam eine Maennerstimme & meinte so "Hello! What's your names?" Jeder sagte seinen Namen "I'm Ella" Markus sagte "Hi! I'm Giselair" xDDDD Der Mann "Hii Gieselair!" Dann kam ich dran "My Name is Rebecca". Der Typ hatte ihn nicht verstanden "What? What's your name?" Markus dachte, er haette seinen nicht verstanden & sprach lauter "Oeh, I'm GISELAIR" xDDD Dann sagte ich meinen nochmals. Gut Xd. Dann meinte der Mann ploetzlich "Well, now we've got a combetition! You must dance for us!" O O?! TANZEN?! Ich & Tanzen <.<..tausend Welten dazwischen! Wir stellten uns hin & wackelten alle mal mim Powes. Feddisch. Kommen wir raus, schauen uns ganz viele Leute an. Vanessa schaut uns an & meint "Hat jeder gesehn." OMG! xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD Wir haben uns vor mehr als 30 Leuten zum Deppen gemacht x'D. Man, man, wir waren noch nie so schnell weg. Doch dann mussten wir wieder umdrehen, weil ich auf's Toepfle musste xD Wir sind durch halb Madame Tussaud's gerannt & haben ein Klo gesucht. Als ich dann mit meinem Gang fertig war, suchten wir nach der Underground-Station. Es gab ungefaehr 8 Plattformen, wenn nicht noch mehr <.<. Wir haben uns in dem Ding total verirrt & als wir dachten, wir seien Richtig, haben wir nochmal nachgefragt. Waern wir da eingestiegen waern wir an einer ganz andren Stelle rausgekommen xD. Also nochmal gesucht & dann war es die Richtige. Nachdem an der richtigen Station ausgestiegen sind, kamen uns Mika, Sven, Daniel & Yannick entgegen. Yannick wollte unbedingt nach Minchester, um das Fußballstadion anzuschauen. Nun, wir hatten keine Zeit mehr, der rannte extra zu einem Polizisten, um allen zu beweisen, dass es noch ginge. Was aber nicht der Fall war :x. Als wir endlich im Bus waren und heimfuhren, holte Markus eine Birne raus. Er lutschte dran rum, wie naja xD...(Ihr wisst schon was o o). Waehrend er so lutschte meinte er ploetzlich "DAS koennte jetz schmerzhaft werden!" & biss voll rein xD Ich hab ja keinen, aber das alleinige zusehn hat mir Schmerzen bereitet. Als wir gegen 20:00 Uhr endlich in Southampton angekommen waren, suchten Vanessa & ich unsere Buslinie. Da stand gerade schon ein Bus & wir hechteten rein. Unsren Fehler bemerkten wir erst 15 Stationen spaeter. Wir hatten zwar die richtige Buslinie, allerdings waren wir auf der falschen Seite eingestiegen. Nun saßen wir in einem ganz leeren Bus, der irgenwo hinfuhr, in der Dunkelheit rum. Der Busfahrer schmiess uns an einer Haltestelle raus & wir suchten nach der andren. Es roch total nach Pisse, es war kalt & dunkel. Wir kannten uns ueberhaupt nicht aus, auch toll. Gegen 20:30 Uhr kam der richtige Bus & fuhren die gesamte Strecke wieder zurueck. In unsrem Bus war noch zu allem uebel nur Besoffene. Zum Glueck stieg keiner an unsrer Haltestelle mit aus. Wir liefen so schnell nach Hause wie es nur ging xD. Am Dienstag ging es zu einem Safari Park, wo auch ein Lordhaus war. Nunja, totales Pisswetter & die Laune war auch derbe am Arsch. Zu allem Ueberfluss bekam ich noch Streit mit Vanessa. Der Park war ganz k, haette es nur nicht so gepisst! Als wir durch den Safari Park mit unsrem Bus getuckert sind, sahen wir einige Tiere o,o. Loewen, Woelfe & sowas. Seitdem hab ich den absoluten Beweis dass Dummheit nie aussterben wird. Vor uns saßen so Blondinen. Es gab da Beutelkaenguru & Alpakas. Die eine immer so ueberhysterisch "OH! Gugg mol, do sin Alpakaaaas! Alpakaaaaas!!!Jaha!!! Oh! Do sen ja o Zebras..kümm, die gehn mo mit BANANEN fuettern! & do! ALPAKAS..ALPAKAS" <,< Omfg. Nachdem wir endlich aus diesem Ding waren ging es ins Lordhaus - sehr langweilig. Danach ging es nach Stonehenge. Hat meine Laune ein wenig gehoben. Man kann nicht sagen was da oben geschieht. Ohne Witz o ô Es ist irgenwie ein mystischer Ort. Die Aussicht war toll; es war ziemlich komisch - wieso waren z.B. an die 30 Raben nur an den Steinen aber drum herum nicht? Wir waren etwa 1 Stunde, machten Fotos & hoerten ueber eine Art Handy einige Infos an. Als wir wieder im Bus saßen & gerade losfuhren, drehte die Klimaanlage ab. Genau in einer Kurve ergoss sich alles ueber Markus & mich. Yummmie. Das Zeug hat gestunken wie Abwasser. Da meinte doch jemand so nebenbei "Das koennte auch das benutzte Wasser vom Klo sein" o O Was zur..? Markus hat die ganze Busfahrt ueber so pervers gestunken, dass wir auf die grandiose Idee kamen, mit Deo rum zuspruehen xD. Das Ende vom Lied: Es hat noch mehr gestunken :'D! Zu Hause hab ich mich dann zum Glueck wieder mit Vanessa vertragen ;D Wir saßen an diesem Abend mit unsrer neuen Fam vorm' TV. Kam so eine Tanzshow. Nunja, Vanessa & ich sind ja nicht gerade die, wo tanzen lieben, wa xD...Aber damit wir auch mal bisschen Zeit mit der Familie verbringen, schauten wir die Sendung mit Julie an. Ich musste eher die ganze Zeit ueber den einen Taenzer lachen, der aussah wie ein Affe. Vanessa starre eher die ganze Zeit auf den Boden, was bemerkt wurde. & unsre Gastmum dachte, Vanessa hasst Tanzen x'D "Oh Vanessa, you don't like, don't you?" Sie meinte wenig spaeter, ihr sei das total peinlich gewesen ;x. Der naechste Tag war der schoenste von allen - es ging an die Kueste *_*. Die Busfahrt war mal wieder total oede; aber wir freuten uns schon auf's Meer. Als wir Lulworth ankamen, schluckten wir erstmal alle: Wir mussten noch rund 2 km einen steilen Berg/Weg hochlaufen. Nachdem wir ganz außer Puste oben ankamen, wurden wir mit einer wahnsinn's Aussicht belohnt! Man konnte Kilometerweit uebers Meer sehen & es war auch wieder warm. Wir liefen eine Treppe runter, die zu einem Teil des Strandes fuehrte. Auf der andren Seite gab es den beruehmten Bogen, zu dem wir aber spaeter gingen. Wir zogen uns einfach so ganz schnell unsre Socken aus, & bemerkten erst dort, dass wir auf einem Steinstrand waren xD Wir tapsten zum Wasser, wobei nach jedem Schritt einer aufschrie xDDD. Wasser war saukalt, aber ich wollte unbedingt rein & zog mir einfach meine Jeans aus :D Mit Boxern ging es dann ganz schnell ins Wasser wobei ich auf einem Algenstein ausrutschte xDDD. Dann war es auch schon wieder Zeit fuer ganz viele Fotos ;D Posen am Strand, waehrend oben jeder zuschauen konnte <.< xD. Wir setzten uns eine Weile spaeter auf Steine, als ploetzlich Markus mit einer Algenstange aufkreuzte; ihn mir in die Hand drueckte, hin - & herrubbelte & meinte "So fuehlt sich ein Harter an :DDD" O,O OMFG <.< Wir ergriffen regelrecht die Flucht vor Markus, sind nen Berg runter gerannt & warn an dem Bogen. Der war auch toll, allerdings war es dort viel kaelter, als konnten wir nich' ins Wasser u u. Wieder zurueck in Southampton, schmiss sich Ella voll an uns ran. *hust* Sie wollte ja unbedingt ein Helix, stolzierte in einen Billigschmuckladen & meinte "I want here an piercing" So weit, so gut ^^. Die Leut'chen meinten nur "Wenn du nicht 16 bist, kannste wieder gehn' " Sie war ja nicht 16, also raus aus'm Laden :x xD. Dann kam sie auf die grandiose Idee, mich mit zuschleifen, in das eine Einkauscenter. Dort gab es ein Piercingstudio. Wenn man schon in einem Schmuckladen 'ne Erlaubnis braucht; braucht man das in 'nem Piercingstudio erst recht <.<. Wollte sie aber nicht glauben. Also standen wir in dem Piercingstudio. Da schickte sie mich doch glatt vor, weil ich ein Septum haben moechte. Das war so peinlich <.<. Schnell weg! Ich war saufroh; als die Olle endlich heim musste. So hatte ich & Vanessa noch Zeit fuer uns beide. Gegen 17:00 Uhr warn' wir wieder daheim & schauten uns wenig spaeter wieder diese Tanzshow an xD Ich konnt mir am Ende das Kommi nicht verkneifen & sagte laut "Oh dear, he looks like a monkey." Julie schaute mich an & meinte nur "Yes, you're right" xD & immer wenn er kam "Look! Here's the monkey!" xD Kurz danach kamen englische Nachrichten. Dort fing Julie ploetzlich an, uns ueber die Augenbrauen des Moderators aufmerksam zu machen. Weil die so ordentlich gezupft waren xD. Da machte sie sich total lustig drueber ^^. & wenig spaeter kam ein andrer Mann, der hatte fette & verstruwelte Augenbrauen, da meinte sie nur "He is a real man." XD Neues Fettnaepfchen fuer Vanessa: Beim Abendessen gab's Fleisch. Doch bei unsrer Anmeldung hatten wir gesagt, wir seien Vegetarier. Der Dad sagte "I think you're vegetarian?" Sie schaute nur ganz bedeppert & meinte dann "Oeh..I'm hungry!" xDDDDDDD & dann kam auch schon der letzte Tag u û Der war total langweilig wir haben uns in Portsmouth ein altes Kriegsschiff angeschaut. Das einzigste lolige war, die Decken wurden, je tiefer man ging, immer niedriger. Am Schluss waren es glaub nur noch 1,59m xDD Ich konnte noch prima stehen, weil ich nur 1,57m groß bin :>. Ich hab mich weggelacht weil sich alle buecken mussten xD. Nach dem Schiff ging es auf einen Aussichtsturm, der an die 150m hoch war. Die Aussicht war gar nichtmal sooo schlecht, allerdings wurde mir auf Grund der Hoehe schlecht xD. Unten wieder angekommen hatten wir eine Stunde frei, konnten bummeln gehn'. Pech fuer uns, wir hatten Geld im Bus liegen lassen x'D. Ella hatte sich auch mal wieder an uns gepappt & nervte. Wir waren grad an einem Schmuckstand als sie Bauchnabelpiercings entdeckte. Musste sie sich extra einen Stecker kaufen. & dann <.< Mitten auf der Straße dreht die an ihrem Piercing rum & meint "Ich wechsel das jetz!" x X Total genervt liefen wir wieder zurueck zum Bus. Jeder hatte die Schnauze voll von allem & hatten schlechte Laune. Naja, der letzte Tag also. In Southampton hieß es dann nochmal EXTREMSHOPPEN aber diesmal mit Geld xD! Zu dumm, dass Ella wieder dabei war. Sie schleifte uns in jeden Laden den wir nicht mochten & wollte uns Teile andrehn', die schlimmer als bei Nutten aussahen. Naja, whatever. Wir bummelten noch so durch die Straßen & gingen wieder in den Park, als eine Gruppe Jungs an uns vorbei liefen, mit Joints iner Hand. Das Zeug stinkt wie noch was <.<. Ich kaufte mir zum Schluss doch noch einen riesen Spongebob, den hatte ich schon die ganze Woche im Visier x'D. Die Rueckfahrt war eigentlich auch ziemlich gestoert wenn man bedenkt dass fast 15 Schueler ueber 3 Stunden Lieder wie "Komm hol das Lasso raus" oder "BibaBumsebiene" gesungen haben. & die Tatsache dass ich fast erstickt waer :'D. Alles nur wegen Markus x X. Wir saßen die Hin- & Rueckfahrt mit dem ganz hinten & da hat er ohne Unterbrechung einen angetatscht oder vollgebrabbelt x x. & gerade wenn man eben schlafen wollte, hat man sich nicht getraut sich an ihn zu lehnen - wer weiß was er machen wuerde < < xD. Nun; ich weiß nicht mehr ob es an einem Tag war, wo wir 'nen Ausflug in England hatten oder schon auf der Rueckfahrt nach Deutschland waren...Nun, ich hab gerade dieses komische Wasser getrunken was unsre Gasteltern uns immer gegeben hatten, als Markus sich nach vorne beugte um was in seiner Tasche zu suchen. Genau in dem Moment machte der Bus 'ne Vollbremsung & Markus ist mit seinem Kopf gegen die vorderen Sitze mim' Kopf geknallt xDDDD. Ich hab dabei getrunken, musste lachen & hab mich natuerlich verschluckt. Was dazu fuehrte dass ich fast erstickt bin x'D...War 'ne tolle & vorallem gestoerte Zeit in England & ich moecht das alles wiederholen - wenn ich koennte ;>